Premiere bestanden…

Seit der Gründung des TiGSi Clubs vor mehr als 10 Jahren gab es zum ersten Mal einen 2- tägigen Bastel-Workshop.

Für 9 Kinder und ihre beiden Betreuer (Gaby und Patricia) ging es nach Ostern an den Start.

Ziel war eine selbstgebastelte Pinnwand.
So wurden Styroporplatten geschnitten und angestrichen. In der Zeit, in der die Platten trocknen mussten, wurden Magnetbrettchen verziert, Stecknadeln zu Anpiekern verwandelt,  Klammern vorbereitet und vieles mehr.

Am nächsten Tag waren die Platten trocknen und alles wurde aufgeklebt und nochmals mit toller Deko verziert. Zum Schluss die Kordel drum und –FERTIG

Da noch Zeit war wurden  Frühlings-Elfen aus Filz und Holzkugeln gebastelt

Wir hatten ein Menge Spaß und sind uns alle sicher, dass das nicht der letzte Workshop war.