Abschiebung von Hamidreza

Der Verein 22. August 2019

Hamid, der stark iin der TGS Walldorf 1896 e.V. engagiert ist soll abgeschoben werden – Eine realitätsferne, vom Schreibtisch aus getroffen, Entscheidung.

Hierzu wurden sowohl im Echo, als auch im Freitags Anzeiger Artikel veröffentlicht.

Wer die Resolution unterschreiben möchte, kann dies an folgenden Stellen tun:

Gerne können Spenden für die juristische Unterstützung an die Horvath-Stiftung unter dem Stichwort „Maria“ auf das Konto bei der Kreissparkasse Groß-Gerau IBAN: DE19 5085 2553 0009 0031 61- BIC: HELADEF1GRG eingezahlt werden.

Hamidreza Mohamadkhari (links) mit Walter Keber als einem der Vertreter des Unterstützerkreises mit Unterschriftenlisten, am Dienstagabend im TGS-Heim in Walldorf.