Bogenschützen erkämpften sich die Chance auf die Oberliga

Bogensport 19. Januar 2020

Am Wochenende wurde in Bauschheim die Bezirksliga ausgetragen.
Hierbei ging um weit mehr als den Titel als Bezirksmeister, denn der Gewinner bekam einen Relegationsplatz und damit die Gelegenheit sich für die Oberliga zu qualifizieren.

Vier Mannschaften, jeweils eine aus Eberstadt, Erzhausen, Rüsselsheim und Walldorf mussten jeweils viermal gegeneinander antreten,
um nach insgesamt 12 Einzelwettkämfen ihren Bezirksmeister zu ermitteln.
Dabei blieb die Mannschaft der TGS Walldorf, bestehend aus Marcus Hillenkamp, Ralf Kayser, Sascha Jourdan, Wojtek Kukla und den
Ersatzschützen Carmen Perez und Patricia Becker über den kompletten Wettkampftag ungeschlagen und gewann souverän den Bezirksmeister-Titel
und den wichtigen Relegationsplatz.
Damit haben sich die Walldorfer Schützen die Tür geöffnet und werden in der jetzt folgenden Qualifikation um den begehrten Platz in der Oberliga mitkämpfen.