Darlehenskampagne startet am 8. Dezember 2020 um 18 Uhr!

Der Verein 4. Dezember 2020

Liebe TGS-Mitglieder!

Heute haben die Delegierten die Sanierung der Umkleide- und Sanitärräume im Bewegungszentrum und die Finanzierung durch Mitgliederdarlehen mit großer Mehrheit genehmigt.

In unserer Vereinszeitschrift haben wir bereits darüber berichtet, dass wir uns zur Realisierung der Sanierungsarbeiten für eine neue und dennoch bewährte Methode der Finanzierung entschieden haben – Crowdinvesting. Vielleicht kennt Ihr die Methode bereits.

Das investierte Geld wird nach Ablauf der festgelegten Laufzeit samt Zins wieder zurückgezahlt. In unserem Fall arbeiten wir dafür mit der Plattform Xavin (www.xavin.eu) zusammen, welche sich auf die Finanzierung von Vereinsprojekten spezialisiert hat und nun auch uns bei der Abwicklung der Darlehen unterstützt.

Interessiert?

Wenn Ihr unseren Verein unterstützen wollt, dann könnt Ihr über Xavin ein nachrangiges Darlehen mit einer Laufzeit von fünf Jahren zeichnen und erhaltet eine Verzinsung von jährlich 1,25 %.

Wählen könnt Ihr zwischen den Darlehensbeträgen 1.000 Euro, 2.500 Euro, 5.000 Euro sowie 10.000 Euro. Für alle Anlagen bis Ende Dezember gewähren wir zudem einen Bonuszins von zusätzlich 0,15 % p.a..

Die Zinsen zahlen wir jährlich aus, während die Tilgung am Ende der Laufzeit erfolgt. Zudem gibt es zu jeder Geldanlage einen Verzehrgutschein für unser TGS Sportcasino.

Wichtig zu wissen ist, dass es sich um ein qualifiziertes Nachrangdarlehen handelt. Das bedeutet, sollte die TGS nicht in der Lage sein, das Darlehen zurückzuzahlen, könnte es vollständig ausfallen.

Aufgrund der finanziellen Stabilität unseres Vereins, sind wir jedoch überzeugt, die Darlehen sicher zurückzahlen zu können und gewährleisten selbstverständlich absolute Anlegertransparenz.

Die Vorteile für die TGS?

  • Wir können gemeinschaftlich in die Infrastruktur des Vereins investieren
  • Statt einer Bank die Zinsen zu zahlen, geben wir es lieber unseren Mitgliedern
  • Bessere Konditionen als bei einer klassischen Bankfinanzierung
  • Keine dinglichen Sicherheiten notwendig

Die Vorteile für unsere Mitglieder und Anleger?

  • Deutlich bessere Konditionen als auf dem Sparkonto oder Tagesgeldkonto (bei höherem Risiko)
  • Eine zusätzliche Prämie
  • Die TGS bleibt zukunftsfähig
  • Wertvoller Beitrag für die Gesundheit unserer Mitglieder

Die Kampagne startet offiziell am 08.12.2020. Um 18 Uhr wird die Projektseite freigeschaltet und kann über einen Link auf unserer Homepage aufgerufen werden.

Die Zeichnung wird rein digital abgewickelt. Ein persönliches Erscheinen zur Unterzeichnung des Darlehensvertrags ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen veröffentlichen wir rechtzeitig auf unserer Homepage. Ihr könnt Euch gerne auf der Homepage von Xavin anschauen, wie das Ganze funktioniert. Hier klicken.

 Für Vorabreservierungen schreibt eine kurze E-Mail an praesidium@tgs-walldorf.de !

 Viele Grüße

Euer
TGS Vorstand