Mit uns gehen Sie nicht baden …

Kurse 1. Januar 2019

Mit uns gehen Sie ins Wasser, um Rumpf, Arme und Beine zu trainieren. Auf den ersten Blick einfach, aber durch den erhöhten Wasserwiderstand doch anspruchsvoll und anstrengend. Auch richtige Sportler, die die Wassergymnastik zuerst mit skeptischer Ironie betrachten, kommen auf ihre Kosten.

Dabei werden mitunter verschiedene Trainingsgeräte eingesetzt, wie zum Beispiel:

  • Neopren-Handschuhe und Aqua-Hanteln
  • Schwimmbretter-und Nudeln

Wassergymnastik erhält fit und vital, und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System an. Durch den Auftrieb im Wasser erscheint der Körper leichter. Muskeln und vor allem Gelenke werden weniger beansprucht als an Land.

Sie wollten immer schon mal ins Wasser? Auch wenn wir nicht immer sofort einen freien Platz haben. Lassen Sie sich auf einer Warteliste eintragen. Nachrücken ist immer möglich! Weitere Infos über die Geschäftsstelle der TGS: 06105 – 4 48 25 oder per Mail: info@tgs-walldorf.de