Privates & Pandemiekonformes Zirkeltraining im Bewegungsraum

Fitness-Studio 19. Mai 2021

Das Zirkeltraining ist eine effektive Methode sein Krafttraining oder auch Konditionstraining zu organisieren. In einer vorgegebenen Reihenfolge werden Stationen ohne nennenswerte Pause absolviert. Erst nach einem Durchlauf des Zirkels findet eine Pause statt. Je nach Trainingsziel und Fitnesszustand können zunächst eine oder dann mehrere Runden durchlaufen werden.

Die Übungen sind so ausgewählt, dass unterschiedliche Muskelgruppen nacheinander angesprochen werden, damit die vorherige Muskelgruppe Pause hat.

Das Zirkeltraining ist eine Trainingsform, die sowohl jungen als auch älteren Menschen die Möglichkeit bietet, in kurzer Zeit den ganzen Körper zu trainieren. Es ist abwechslungsreich, steigert Kraft und Ausdauer, verbessert Koordination und Beweglichkeit und trainiert den ganzen Körper. Selbst im Crossfit werden Einheiten in Trainingszirkeln absolviert. Das Herz-Kreislauf-System wird durch die fehlenden Pausen zwischen den Übungen durchgängig aktiviert.

In unserem Bewegungsraum sind Übungsvorschläge erarbeitet und aufgebaut, die gerne von euch auch abgewandelt werden dürfen.

Bitte auch beim Zirkeltraining die Aufwärmphase beachten. Dies können 5-10 min. Hampelmänner oder Laufen auf der Stelle sein, um die Gelenke zu mobilisieren oder eine Übungsrunde in temporeduzierter Form sein, um den Körper auf die Belastung vorzubereiten.

Die Ausführungsqualität geht immer vor Schnelligkeit.

Man kann einen Trainingszirkel nach Zeit oder nach der Anzahl der Ausführungen festlegen.

Fazit: Ein Zirkeltraining trainiert den ganzen Körper, ist abwechslungsreich, fördert Kraft sowie Kraftausdauer, verbessert die Koordination und Beweglichkeit. Es spart Zeit, da der Puls und die Fettverbrennung auf Hochtouren laufen. Es ist ideal zum Abnehmen. Sportlern, die gezielt Ausdauer oder spezielle Muskeln aufbauen wollen, ist Zirkeltraining nur bedingt zu empfehlen. Es bietet für Läufer (ausdauerorientierten Sportlern) eher einen Ausgleich zur einseitigen Belastung und dient als Ergänzung.

Lust bekommen? Dann buche einfach deine Trainingszeit in unserem Bewegungsraum: https://tgs-raum.ebusy.de/