Demnächst bei der TGS

Judo

Jahreshauptversammlung Judo

20.02.2019, um 21:15 Uhr


Ort:
Vereinsheim - Clubraum 1
Alle Mitglieder der Abteilung sind herzlich eingeladen.
Die Tagesordnung können Sie im Bereich Download finden.
Wandern

Wanderung zum Brunch am Sonntag, den 24. Februar

24.02.2019, um 09:30 Uhr


Ort:
Hegbachsee in Nauheim
Wir treffen uns am Festplatz in Walldorf um 9.30 Uhr.
Von dort fahren wir mit eigenen Autos zum Parkplatz Mönchbruch.
Hier beginnt unsere Wanderung. Ziel ist das ca. 5,5 km entfernte Hotel & Restaurant am Hegbachsee,Seeweg 1, 64569 Nauheim
Dort erwaret uns ein reichhaltiges Brunchbüffet, oder Essen a la cart.
Gäste sind herzlich willkommen.
Wanderführerin: Heidi Mauer. Tel. 06105/74524

Taekwondo

Poomsae-Lehrgang mit 4fach WM-Medaillengewinner Thomas Sommer, 9.3.2019

09.03.2019, um 10:00 - 15:30 Uhr


Ort:
Walluftalschule, 65396 Walluf, Hohlweg 45
Ob Prüfung oder Wettkampf – Verbessere deine Poomsae-Performance!
Taeguk Il-Jang bis Taeguk Sam-Jamg (Poomsae 1-4) und viele Übungen zur Verbesserung der Technik und Athletik.

Mehr Infos und Anmeldung unter
https://www.taekwondo-koryo-kl.de/index.php/anmeldung-poomsae-seminar-mit-thomas-sommer
https://tgs-walldorf.de/wp-content/uploads/2019/02/Poomsae-Seminar-09.03.18.pdf

Lehrgangsgebühr: 25,00 EUR
Bitte überweisen an:
Thomas Sommer
IBAN DE97540502200100532381, BIC MALADE51KLK, Kreissparkasse Kaiserslautern
(Bitte Überweisungsbeleg zum Lehrgang mitbringen!)

Thomas Sommer ist der erfolgreichste deutsche Sportler im Einzelwettbewerb.
8 Weltmeisterschaften / 7mal Finale / 4 WM-Medaillen
2014 Aguascalientes/Mexiko: Bronzemedaillengewinner im Einzel
2013 Bali/Indonesien: Weltmeister im Einzel
2010 Tashkent/Uzbekistan: Bronzemedaillengewinner im Einzel
2008 Ankara/Türkei: Bronzemedaillengewinner im Einzel
Judo

2. Internationaler Walldorfer Katalehrgang

30.03.2019, um Uhr


Ort:
Sportzentrum der TGS Walldorf
Kata-Lehrgang mit dem Kata Spezialisten Yoshihiko IURA, 8. Dan Kodokan

Samstag, den 30.März. 2019: Katame -no-Kata
Sonntag, den 31.März 2019: Kime no kata

Alle weiteren Informationen können Sie aus der Ausschreibung entnehmen.
Diese können Sie im Bereich Download finden.
Taekwondo

HTU Open Poomsae I 2019 Poomsae – Freestyle – Para Poomsae

30.03.2019, um 08:00 Uhr


Ort:
Sporthalle Hainhausen, Am Sportfeld, 63110 Rodgau-Hainhausen
Veranstalter: Hessische Taekwondo Union
Leitung: Janisha Selvalingam, Kampfrichterreferentin Formen der HTU
Mail: Janisha.Selvalingam@gmail.com
Ausrichter: SG-Hainhausen e.V.

Zeitplan: Registrierung: 08.00-09.00 Uhr
Beginn Wettkämpfe: 10.00 Uhr (genauer Zeitplan nach Meldeschluss)

Teilnehmer: SportlerInnen der DTU oder ETU mit gültigem, nationalem TKD-Ausweis. Das Alter ist bei der Registrierung durch Vorlage des Personalausweises oder Kinderausweises nachzuweisen. Außerdem muss für Jugendliche bei der Registrierung die Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten abgegeben werden.

Startgebühren:
Einzel Poomsae 25,- €,
Paar Poomsae 25,- €,
Team Poomsae 30,- €

Einzel Free Style 25,- €,
Paar Free Style 25,- €,
Mixed Team Free Style 25,- €
Einzel Para Poomsae 25,- €

Die Startgebühren müssen auf das Konto der HTU überwiesen werden:
Hessische Taekwondo Union,
IBAN: DE16510700240034985200, BIC: DEUTDEDB514
Verwendungszweck: HTU Open Poomsae I 2019

Der Überweisungsbeleg muss zum Turnier mitgebracht werden.
Meldung Online: www.poomsae-tubw.de ab 02. März 2019

Mehr Infos: https://tgs-walldorf.de/wp-content/uploads/2019/02/HTU-Open-Poomsae-2019.pdf
Dancing Diamonds

Line Dance Nachmittag

31.03.2019, um 12:00 bis 16:00, Einlass: 11:30 Uhr


Ort:
Mörfelden-Walldorf; okrifteler Straße, Spiegelsall
Am Sonntag, den 31.03.2019 veranstalten die Dancing Friends einen Line Dance Nachmittag.

Zeit: 12:00 bis 16:00
Ort: 64546 Mörfelden-Walldorf, Okrifteler Straße 6, im Spiegelsaal
Einlass: 11:30

Für Getränke und Naschereien ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden gern gesehen.
Anmeldung der Tanzwünsche unter dancingfriends@web.de .

Wir freuen uns auf Euch.
Sportschützen

Ostereierschießen für Jedermann

20.04.2019, um 14:00 Uhr


Ort:
Schützenhaus hinter dem TGS Sportzentrum
Das allzeit beliebte Ostereierschießen für Jedermann findet am Samstag, 20.04.2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr im Schützenhaus (Okrifteler Str. 6, Eingang direkt hinter dem TGS Sportzentrum) statt.

Für jeden Schuß in's Schwarze gibt es ein Osterei. Für jeden Treffer in die 10 gibt es sogar ein Überraschungs-Ei.
Geschossen werden kann mit Luftgewehr und Luftpistole. Kinder unter 12 Jahren schießen mit RedDot Lasergewehr und Laserpistole.
5 Schuß 1,50 €, Nachkauf ist beliebig oft möglich.
Für Kaffee und Kuchen ist natürlich gesorgt.

Die TGS Sportschützen Walldorf heißen Sie auf das herzlichste Willkommen und freuen uns auf Ihren Besuch.
Taekwondo

Offener Hessen Cup, 11.05.2019

11.05.2019, um 10:00 Uhr


Ort:
Großsporthalle Salmünster Hammelsweg 9, 63628 Bad Soden-Salmünster
Samstag, 11. Mai 2019
10:00 Beginn der Wettkämpfe

Mehr Infos: http://www.h-t-u.de/pdf/Ausschreibung/20190511_Ausschreibung-Offener%20Hessen-Cup.pdf

Schutzausrüstung
Elektronische Kampfwesten sowie Kopfschützer der Firma Daedo werden vom
Veranstalter am Turniertag gestellt.
Taekwondo

Trainer-A-Lizenz Ausbildung 2019

03.08.2019, um 11:00 Uhr


Ort:
Seminarraum des Hotels Terrassen Café, Querlandweg 2, 31848 Bad Münder
Veranstalter: Deutsche Taekwondo Union e.V. in Zusammenarbeit mit der Niedersächsischen
Taekwondo Union e.V.
Lehrgangsort: Seminarraum des Hotels Terrassen Café, Querlandweg 2, 31848 Bad Münder
Verantwortlich: Christian Senft, Bundesbildungsreferent, senft@dtu-mail.de

Kompaktlehrgang (inklusive Modul Wettkampf und Modul Technik):
Samstag 03.08. (11:00 Uhr) – Sonntag 11.08.2019 (ca. 13:00 Uhr)
Unterkunft: 350,-€ für Übernachtung im Doppelzimmer/Vollpension. Reservierung und Abrechnung
erfolgt selbstständig. Ein Kontingent steht bis zum 01.06.2019 abrufbereit zur Verfügung.
Lehrgangsabsage durch Teilnehmer: Bei Anmeldung werden für alle Teilnehmer Plätze reserviert.

Entstehende Stornokosten bei einer Nichtteilnahme müssen vom Teilnehmer selbst übernommen werden.

Mit folgenden Stornogebühren ist zu rechnen:
• keine Kosten bis 8 Wochen vor Lehrgangsbeginn,
• 50% der Lehrgangsgebühr bis 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn,
• 80 % der Lehrgangsgebühr bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn.

Lehrgangsgebühren an die DTU: 350,-€ (ohne Hotel und Verpflegung), Lizenz-verlängerung: 50,-€.
Bezahlung nur per Überweisung: Die Lehrgangsgebühren sind bis zum 01. Juni 2019 auf das Konto der DTU zu überweisen.

Die Lehrgangsgebühr muss bis zum das DTU-Konto unter Angabe des entsprechenden Verwendungszwecks (s. Bankverbindung) überweisen.
Bankverbindung: Deutsche Taekwondo Union e.V./Sparkasse Eichstädt/IBAN:
DE40721513400020019261 BIC: BYLADEM1EIS oder Konto: 200 192 61/BLZ: 72151340/ Verwendungszweck:
Tr.-A 2019 + Name + Verein

Teilnahmebedingungen:
A) 21. Lebensjahr vollendet,
B) 2. Dan,
C) Erste-Hilfe-Lehrgang
(9 LE, nicht älter als 2 Jahre),
D) Anmeldung durch den Verein,
E) Mitglied in einem der DTU angeschlossenen Verein,
F) gültige Trainer-B-Lizenz,
G) gültige Landeskampfrichterlizenz (Wettkampf oder Technik),
H) Nachweis über eine 1-jährige Trainertätigkeit im Verein,
I) Befürwortung durch den zuständigen Landesfachverband.

Lizensierung: Folgende Voraussetzungen müssen „spätestens“ zwei Jahre nach Lehrgangsbeginn erfüllt
sein:
A) 16 LE Hospitation beim Bundeskader (Wettkampf und/oder Technik) (einschl. Hospitationsbogen)
müssen nachgewiesen werden,
B) bestandene praktische 45 min. (Lehrprobe),
C) bestandene
theoretische Prüfung (Klausur von 120 Min.) als Testate während der Ausbildung,
D) schriftliche Ausarbeitung und Vortrag eines Referates während des Trainerlehrganges (Eingangsreferat).
Prüfungstermin: erfolgt nach Absprache.

Meldeunterlagen: Bitte folgende Daten als Datei in gleicher Tabellenform an senft@dtu-mail.de:
Name Vorname Verein Straße PLZ Wohnort Telefon E-Mail Graduierung Geburtsdatum
Bitte zusätzlich noch Berufsausbildung (dient ausschließlich zur Lehrgangsplanung) nennen!
Meldeschluss: Samstag, 01. Juni 2019. Nachmeldungen sind nicht möglich. Teilnehmerbegrenzung liegt bei 16 Personen.
Lizenzwiederausstellungen: separate Anmeldung beim Bundesbildungsreferenten notwendig. Übernachtung und Verpflegung erfolgen in Eigenregie (s. o.).