Stretching

Einzelne Muskeln bzw. Muskelgruppen werden beim Stretching über einen Zeitraum von 20 bis 30 Sekunden Stretchinganhaltend statisch gedehnt. Statisch bedeutet, dass die Dehnungsstellung einige Zeit beibehalten wird.

Was bringt Stretching?

  • Muskeln, Sehnen und Bindegewebe bleiben elastisch und geschmeidig
  • Gelenke werden beweglich gehalten
  • die Muskulatur wird erwärmt bzw. vorgewärmt
  • Stretching dient der Verletzungsvorbeugung
  • fördert die körperliche, geistige und seelische Entspannung
  • Stretching wirkt beruhigend und entkrampfend

In den einzelnen Gruppen finden sich die unterschiedlichsten Altersklassen. Finde heraus, welches Angebot zu deiner persönlichen Fitness passt, indem du eine “Schnupperstunde” machst.

Trainingszeiten

MI

18:30 – 19:30 Uhr
Bewegungsraum im TGS-Bewegungszentrum
mit Petra Scheible